2015 behauptete eine Studie, unsere Auf­merk­sam­keits­spanne wäre auf 8 Sekunden gesunken. Das war für viele schockierend. Aber zum Glück nur kurz. Denn sofort waren wir mit anderen Studien be­schäftigt, die das Gegen­teil be­haupteten. Nichts ist schwarz-weiss. Zeit darüber nach­zudenken.

Psychologische Phänomene

Der Kurs bietet an­regende Ein­blicke in die faszi­nierende Welt der Psycho­logie. An­hand klassischer Experi­mente der Psycho­logie und bekannter Effekte, die Ihnen im Alltag immer wieder begegnen, be­handelt der Kurs grund­legende Themen ver­ständlich, unter­haltsam und anschaulich. Sie erfahren, durch welche Phäno­mene das Denken, Handeln und Fühlen des Menschen be­einflusst werden.

Kurs-Nr.: K 120 2030
Kurspreis.: CHF 126.00

Kursstart: 13.01.2020, 5-mal

Details

Philosophieren in Tweets

Philosophen schreiben dicke Bücher? Das stimmt nicht immer. Nietzsche gilt nicht nur als Schlüssel­figur an der Wende zur philo­sophischen Moderne, sondern auch als Meister der Kürze und Konzen­tration. Wir lernen ihn, seine Philo­sophie und diese Form des Denkens in funkelnden Text­juwelen anhand von Bei­spielen aus seinen Schriften 'Jen­seits von Gut und Böse' und 'Götzen­dämmerung' kennen.

Kurs-Nr.: K 140 1060
Kurspreis: CHF 103.00
Kursstart: 18.01.2020

Details

Man kann nie wissen,
wann Wissen was nützt.

100 Jahre Volkshochschule beider Basel. In dieser Zeit hat sich viel ver­ändert. Vor allem die Geschwindig­keit, in der diese Ver­änderung passiert. Eines ist aber gleichgeblieben: Die Magie des Wissens. Da, wo neues Wissen entsteht und sich Gedanken neu ver­knüpfen, entstehen auch neue Wege. Wissen verändert Blick­winkel, verbindet Menschen und macht wortwörtlich Un­mögliches möglich. Wir arbeiten für das Glücks­gefühl, das wir spüren, wenn Wissen entsteht. Und das mit der gleichen Leiden­schaft, wie unsere Gründer vor 100 Jahren.